Asus: wieder neue Display-Technologie für Notebooks

Modell M6700NA bietet Glare-Type-Display

Das Highlight des neuen Asus-Notebooks M6700Na ist ein Display mit Glare-Type-Technologie. Diese soll laut Hersteller ein besonders klares und lichtstarkes Bild liefern, reduziere Pixelfehler auf nahezu Null und biete einen hohen Kontrast von 600:1. Der 15,4-Zoll-Breitwand-Bildschirm kommt mit einer Auflösung von 1680 mal 1050 Bildpunkten.

Weiter ist das Notebook mit einer ATI Mobility Radeon 9700-Grafik ausgestattet, die 128 MByte eigenen Speicher nützt. Ansonsten ist die Centrino-Technologie von Intel mit Pentium M 735 (1,7 GHz) und 802.11g-WLAN verbaut, eine 60 GByte große Festplatte und 512 MByte Hauptspeicher. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 1899 Euro. Asus gewährt drei Jahre Garantie mit Abholservice.

Asus hatte 2004 bereits eine Display-Technologie namens Acer Colour Enhancement (ACE) angekündigt und ZDNet ein Testgerät zur Verfügung gestellt, dann aber die Auslieferung entsprechender Geräte in Deutschland abgesagt. Grund war vermultich die auch von ZDNet bemängelte fehlende Entspiegelung, die das Arbeiten im Freien oder mit dem Rücken zum Fenster unmöglich machte.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Asus: wieder neue Display-Technologie für Notebooks

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *