Plextor bringt neue Firmware für PX-716-DVD-Brenner

Erstmals sechsfaches Beschreiben von DVD+R Double Layer und DVD-R Double Layer

Plextor hat für seine Double Layer-DVD-Brenner der Reihe PX-716 neue Firmware-Versionen angekündigt, die die Schreibleistung deutlich verbessern sollen. Demnach werden die beiden Modelle PX-716A (intern) und PX-716UF (extern) nach den Firmware-Updates die ersten und bislang einzigen Double Layer-Laufwerke sein, die DVD+R-Double Layer- und DVD-R-Double Layer-Medien in sechsfacher Geschwindigkeit beschreiben können.

Nach dem Update auf die Firmware-Version 1.04 werden folgende Brennmodi von der 716er-Serie unterstützt:

  • 2x auf DVD-R Double Layer
  • 6x auf DVD+R Double Layer
  • 8x auf DVD+RW-Medien
  • 16x auf weiteren Medienformaten, die zum Veröffentlichungszeitpunkt der Firmware bekannt gegeben werden

Die Firmware-Version 1.04 soll Mitte Januar auf der Plextor-Homepage zum kostenlosen Download bereit stehen.

Die nächste Firmware-Version 1.05 ist bereits in Arbeit und wird voraussichtlich Anfang März freigegeben. Diese soll dann das sechsfache Beschreiben von DVD-R-Double Layer-Medien ermöglichen.


Plextor PX-716A DVD-Brenner (Intern)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Plextor bringt neue Firmware für PX-716-DVD-Brenner

Kommentar hinzufügen
  • Am 15. Januar 2005 um 16:15 von Horst

    Firmware Update
    Ich hatte schon einen Plextor PX-16 A
    gekauft. Er beschrieb leider nur die Formate DVD+R und DVD+RW alle anderen CD oder DVD Formate liefen nicht, weder beim Lesen noch beim Schreiben! Selbst beim Firmenwareupdate auf Version 1.03 änderte sich nichts!!
    Ich kann die Freude auf den Plextor 716A nicht teilen. Ich habe ihn trotzdem nochmals neu bestellt und hoffe das das kommende Gerät richtig ( wie in der Werbung ) funktioniert!
    Gibt es beim Firmwareupdate zum Plextor PX-716 A etwas zu beachten??
    Meine Hardware ist ausreichend
    (CPU P2,8 GHz,Windows-XP,1GB RAM,
    usw.)!
    Gibt es vielleicht einen Algorithmus dafür??Habe ich bei der Betriebnahme
    ( normal angeschlossen)etwas falsch gemacht?
    Ich hatte das Update von der PLEXTOR Firmware-seite für Upgrades for PX-716A / SA /UF / dounload:
    Da ist einmal Self-Extracting Firmware Files ( V.1.03 ) und Binary Fimware Files ( V.103 ) – Habe beides getestet-das eine mußte erst entpackt werden-! Die Updates gingen einwandfrei aber keine Besserung!!
    Können Sie mir helfen?? Lohnt sich ein Plextor PX-716A wirklich und wie macht man am sichersten die Firmwareupdates mit dem Plextor PX-716A? Die Hotline in Belgien sagte mir nur , daß das Gerät defekt sei , wenn die Formate bnicht gelesen werden – was sagen Sie dazu? Mich interessiert das sehr, weil ich es ja nochmal mit einem Plextor PX-716A versuchen will !
    Vielleicht könnten Sie mir eine Antwort E-Mail an meine Adresse schicken!
    Besten Dank im voraus dafür.
    MFG
    Horst G.

    • Am 5. Februar 2005 um 18:33 von max

      AW: Firmware Update
      Nachdem ich das selbe Problem hatte und das Gerät (Baujahr Dezember 2004) eingeschickt habe,, fand ich folgendes:
      http://club.cdfreaks.com/showthread.php?s=53aa8f55d89d597bfa0c9ae6478c7a30&t=122074&page=2&pp=25
      Habe das neue Gerät mit Baujahr Januar 2005 nun mit UDMA 2 zur vollsten zufriedenheit in Betrieb. Ich werde auch nicht ausprobieren, ob das Gerät mit UDMA 4 funktioniert, denn es läuft wirklich sehr gut. Hab sogar zwei Brenner am Second Port ( Lite-On 811S + Plextor 716A)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *