Siemens übernimmt Software-Firma Shaw Power Technologies

Angaben zum Preis wurden nicht gemacht

Siemens hat fast komplett Shaw Power Technologies und Shaw Power Technologies International von der Shaw Group übernommen. Shaw Power Technologies entwickelt die Software PSS/E (Power System Simulator for Engineering), die von Fachleuten in vielen Regionen genutzt wird, vor allem in englischsprachigen Ländern und in China.

Abgewickelt wurde die Transaktion über die in Raleigh ansässige Siemens Power Transmission & Distribution Inc, teilte die Siemens-Tochter mit. Angaben zum Preis wurden nicht gemacht. Die Software PSS/E (Power System Simulator for Engineering) von Shaw Power Technologies werde von Fachleuten in vielen Regionen genutzt, vor allem in englischsprachigen Ländern und in China, hieß es.

Die Gesellschaft beschäftige gut 80 Netz-Spezialisten in den USA und in Großbritannien sowie Partner in Regionen mit hohem Wachstum wie Malaysia und China. Für Siemens bedeutet die Akquisition nach eigenen Angaben eine wichtige Expansion der Dienstleistungen der Siemens Power Transmission & Distribution auf dem US-Markt.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Siemens übernimmt Software-Firma Shaw Power Technologies

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *