NSI stellt länderspezifische Ergänzungsmodule vor

Kunden können einer nicht berechtigten Nutzung ihrer Marken vorbeugen

Der Internet-Registrar Network Solutions (NSI) hat seinen neuen Dienst für länderspezifische Toplevel-Domainnamen vorgestellt. Kunden, die die Inhalte ihrer Website auf lokale Märkte zuschneiden möchten, können ergänzend zur internationalen Domainadresse zentral bei Network Solutions zwischen sechs neuen länderspezifischen Toplevel-Domainnamen wählen.

Mit diesen länderspezifischen Domainnamen können Kunden einer nicht berechtigten Nutzung ihrer Marken, Warenzeichen und Lizenznamen vorbeugen. Zusätzlich ergänzen diese Domainerweiterungen die existierenden .com und .net Domainnamen. So können sowohl länderspezifische wie auch internationale Zielgruppen mit in das Marketing einbezogen werden.

Die spezifischen Länder-Domainnamen sind genauso wie .com-Domainnamen zu bedienen. Sie erlauben den Kunden eine landestypische Website zu erstellen und unterschiedliche, auf verschiedene Kulturkreise zugeschnittene Seiteninhalte anzubieten. Darüber hinaus sind die länderspezifischen Toplevel-Domainnamen in den jeweiligen Ländern weitgehend bekannt und geschätzt. Sie nutzen viele Funktionen der weitverbreiteten .com und .net Domains. Dazu gehören die leicht zu bedienenden Management-Werkzeuge von Network Solutions, erweiterte Domainnamen-Dienste und Auto Renew.

Kunden können Toplevel-Domainnamen aus Großbritannien (.co.uk, .org.uk, .me.uk) für jährlich 6,99 Dollar und die deutsche Erweiterung .de für 11,99 Dollar im Jahr anmelden. „Die Toplevel-Domain .de macht mehr als 90 Prozent des deutschen Marktes aus. Mit der Einführung unseres neuen Dienstes für länderspezifische Domainerweiterungen stellen wir eine Wettbewerbspreisstruktur vor, mit der sich unser Service von anderen Anbietern abhebt.“ sagt Champ Mitchell, Chairman und CEO bei Network Solutions. „Jetzt können unsere Kunden ihren Kundenstamm zu einem erschwinglichen Preis ausdehnen, indem sie landesspezifische Inhalte und Informationen in Landessprache auf ihrer Website anbieten.“

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu NSI stellt länderspezifische Ergänzungsmodule vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *