Gerüchte um Billig-Mac

Ohne Bildschirm, dafür zu Preisen unter 500 Dollar

Im Vorfeld der jährlichen Macintosh-Messe in San Francisco brodelt es unter den so genannten Maccis ganz gewaltig: Auf einschlägigen Sites wie „Think Secret“ wird über das Erscheinen eines neuen Macs berichtet, der ohne Bildschirm ausgeliefert werden soll. Sein Preis: Keine 500 Dollar.

Gemunkel gibt es zudem um Mini-Ipods in verschiedenen Versionen, Itunes-Musiksoftware fürs Handy, eine Multimedia-TV-Box sowie ein Mac-Handy. Die Webites berufen sich wie üblich auf „äußerst zuverlässige Quellen“.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Gerüchte um Billig-Mac

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *