MSI: Multimedia-Notebook mit Centrino

15,4-Zoll-Widescreen und DVD-Brenner eingebaut

Die Spezifikation ähnelt einer Reihe von Notebooks unterschiedlichster Hersteller, nur der Name ist eine Nummer größer: Das Megabook M620 von MSI kombiniert die Centrino-Plattform (1,7 GHz Pentium-M, Pro/Wireless 2200BG-Adapter und 855GME-Chipsatz von Intel) mit einem 15,4-Zoll-Widescreen-Display und DVD+-RW-Brenner. Das Gerät ist für Januar 2005 zu einem Preis von 1249 Euro angekündigt.

Den Multimedia-Aspekt des Notebooks betont MSI außerdem mit der Möglichkeit, DVDs und CDs ohne Booten abzuspielen (bei MSI heißt das „Instant-On-Technologie“) und S/PDIF-Ausgang für Surround-Soundsysteme. Die Festplatte ist 60 GByte groß, der Hauptspeicher auf 512 MByte ausgebaut. Ein Card-Reader für die Formate SD, MMC, Memory Stick und Smartmedia, ein PC-Card-Steckplatz Typ II und vier USBs sind die Highlights in Sachen Anschlüsse. Legacy-Ports wie serielle und parallele Schnittstelle sucht man vergeblich. Netzverbindung per Kabel ist nach dem Fast-Ethernet-Standard möglich.

Der Akku ist mit 4400 Milliampèrestunden spezifiziert und soll bis zu sechs Stunden Betriebsdauer ermöglichen. Das Gewicht gibt MSI mit 2,8 Kilo, die Bauhöhe mit 29 Millimetern an.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu MSI: Multimedia-Notebook mit Centrino

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *