Tibco meldet Rekordumsatz

Sowohl für das vierte Quartal als auch das Geschäftsjahr 2004

Integrationsexperte Tibco hat die Geschäftszahlen für das vierte Quartal und das Finanzjahr 2004 bekannt gegeben, das am 30. November 2004 endete. Der Gesamtumsatz im vierten Quartal belief sich auf 125,7 Millionen Dollar. Die Einnahmen aus Lizenzen betrugen im vierten Quartal 70,6 Millionen Dollar. Der Gesamtumsatz im Finanzjahr 2004 lag bei 387,2 Millionen Dollar. Der Nettogewinn für das vierte Quartal wurde gemäß der in den USA gültigen Bilanzierungsregeln auf 18,2 Millionen Dollar oder acht US-Cent pro Aktie einschließlich aller Umtauschrechte berechnet.

Tibco erzielte einen Pro-Forma-Nettogewinn von 20,5 Millionen Dollar im vierten Quartal und von 56,1 Millionen Dollar im Finanzjahr 2004. Der Pro-Forma-Nettogewinn pro Aktie einschließlich aller Umtauschrechte betrug neun US-Cent für das Quartal und 25 US-Cent für das Finanzjahr. Die Pro-Forma-Ergebnisse für das vierte Quartal und das Finanzjahr berücksichtigen weder aktienbasierte Kompensationsforderungen noch die Abschreibung von Zukäufen oder die Ausgaben für erworbene, noch laufende Forschungs- und Entwicklungsprojekte. Dabei wird von einem effektiven Pro-Forma-Steuersatz von 38 Prozent ausgegangen.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Tibco meldet Rekordumsatz

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *