Macromedia stellt Lösungen für Rapid E-Learning vor

"Zählt derzeit in den USA zu den spannendsten Trends beim Online-Training"

Das amerikanische Softwarehaus Macromedia präsentiert auf der Fachmesse Learntec, die vom 15.2. bis 18.2.2005 in Karlsruhe stattfindet, unter anderem die Kommunikations- und Rapid E-Learning-Lösung Macromedia Breeze. Damit sollen sich interaktive Softwaresimulationen und Produktdemos realisieren lassen.

„Rapid E-Learning zählt derzeit in den USA zu den spannendsten Trends beim Online-Training“, berichtet Stefan Prestele, Marketingleiter bei Macromedia Central Europe in München. Denn neben die Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen und dem Kompetenzaufbau mit Hilfe elektronischer Medien trete zunehmend die Notwendigkeit des schnellen Transfers von unternehmenskritischem Wissen an Mitarbeiter, Geschäftspartner und Kunden.

Breeze besteht aus einer zu den Standards SCORM und AICC kompatiblen Basisplattform, über deren Web-Schnittstelle sich Teilnehmer, Zugriffsrechte und Inhalte verwalten lassen. Dazu kommt das Breeze-Präsentationsmodul, mit dem Powerpoint-Vorträge mit Audiokommentaren, Animationen, Testfragen oder anderen Feed-back-Elementen ausgestattet werden können. Die Komponente Breeze Training unterstützt die Einbindung von weiteren Lerninhalten und Entwicklung von kompletten Schulungseinheiten. Das Breeze Live-Modul schließlich ermöglicht die Zusammenarbeit von Teams und die Durchführung von spontanen Online-Meetings zu Schulungszwecken.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Macromedia stellt Lösungen für Rapid E-Learning vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *