Progress veröffentlicht Geschäftsergebnisse des vierten Quartals

Umsatz steigt um 17 Prozent, Nettogewinn um 23 Prozent

Progress hat im vierten Quartal, das am 30. November beendet wurde, einen Umsatz von 96,2 Millionen Dollar erzielt. Das entspricht einer Steigerung von 17 Prozent im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal. Den Nettogewinn konnte das Unternehmen um 23 Prozent von 8,8 Millionen Dollar auf 10,9 Millionen Dollar steigern.

Für das gesamte Geschäftsjahr 2004 verzeichnete Progress Software eine Umsatzsteigerung von ebenfalls 17 Prozent. Der Umsatz lag bei 363 Millionen Dollar; im Geschäftsjahr 2003 waren es noch 309 Millionen Dollar. Der Nettogewinn ist um 19 Prozent von 27,1 Millionen Dollar im Vorjahr auf 32,1 Millionen Dollar gewachsen.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Progress veröffentlicht Geschäftsergebnisse des vierten Quartals

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *