Siemens übernimmt nordamerikanischen WLAN-Spezialisten

Chantry Networks verstärkt das Hipath-Portfolio für Unternehmenskunden

Der Siemens-Bereich Communications wird das Unternehmen Chantry Networks übernehmen und damit sein Hipath-Produktportfolio für Geschäftskunden im WLAN (Wireless Local Area Network)-Bereich ausbauen. Ein entsprechender Vertrag wurde heute in Toronto unterzeichnet. Chantry Networks, mit Firmensitz in den USA und Produktentwicklungszentrum in Kanada, ist Anbieter von Technologien für sichere und mobile WLANs. Der Abschluss der Übernahme wird für Anfang 2005 erwartet. Über den Kaufpreis haben die Partner Stillschweigen vereinbart.

Chantry bietet Lösungen für die Konvergenz von drahtloser Sprach- und Datenübertragung an. Vor allem für die nahtlose Übergabe zwischen Access-Points sowie auf dem Sektor der Sprachqualität verfügt Chantry über Produkte. Das Portfolio umfasst außerdem zentrale Security-Lösungen, die auch in dem sensiblen WLAN-Bereich ein Höchstmaß an Sicherheit garantieren. Ebenso ermöglichen sie den Aufbau von virtuellen WLANs, also abgeschirmten, sicheren Bereichen für den ausschließlichen Zugriff einzelner Benutzer und Benutzergruppen. Die Chantry-Architektur ist bereit für eine spätere Integration von WiMAX, und die Access-Points sind so ausgelegt, dass Endgeräte verschiedener Dritt-Hersteller integriert werden können.

„Wir werden mit dieser Übernahme unsere Kommunikationsarchitektur für Firmenkunden weiter ausbauen und unsere Marktposition in diesem Bereich stärken. Auch im Wachstumsbereich W-LAN werden wir unseren Kunden jetzt zukunftsorientierte Lösungen bieten können“, erklärte Andy Mattes, Mitglied des Bereichsvorstands von Siemens Communications. „Mit dem Chantry-Team und seinem Produktportfolio BeaconWorks haben wir genau den richtigen Partner gefunden, um unser Portfolio mit drahtloser Sprach-Daten-Konvergenz optimal zu ergänzen.“

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Siemens übernimmt nordamerikanischen WLAN-Spezialisten

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *