Interwoven bringt Records Manager

Elektronische und Papier-Dokumente nahtlos verwalten

Enterprise Content Management (ECM)-Experte Interwoven hat Records Manager angekündigt. Die Lösung liefert Unternehmen ein durchgängiges Records Management (RM)-System. Es umfasst den Content-Lebenszyklus von der Entstehung über die Archivierung bis zur Vorhaltezeit und ermöglicht die Verwaltung elektronischer Dokumente und Papierdokumente sowie E-Mails in einem einzigen System.

Records Manager ist zunächst in Interwoven Work Site integriert, eine kollaborative Dokumentenmanagement-Lösung für Unternehmen aus den Bereichen Rechtswesen, Buchhaltung und Professional Services.

„Angesichts des schnellen Wachstums elektronischer Inhalte im Vergleich zu Papier-Unterlagen wird immer deutlicher, dass die existierenden Records Management-Systeme und -Methoden nicht mehr den RM-Anforderungen von Unternehmen entsprechen“, sagt Dan Carmel, Vice President und General Manager, Legal Solutions bei Interwoven. „Unternehmen können nicht länger auf die bestehenden, unverbundenen Systeme oder auf einzelne Mitarbeiter bauen, die per Hand unzählige Informationen klassifizieren. Interwoven Records Manager nimmt sich dieser kritischen Herausforderung an, indem Unternehmen ein einheitliches, skalierbares Records Management-System erhalten, das integriertes RM zu einem nahtlosen, effizienten Teil der täglichen Arbeitsprozesse macht.“

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Interwoven bringt Records Manager

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *