Wind River mit neuem neuer Regional Director Central Europe

Reiner Duwe war vorher bei Integrated Systems tätig

Wind River Systems hat sein europäisches Führungsteam neu geordnet: Nach erfolgreicher Einarbeitungsphase übernimmt Reiner Duwe die Position des Regional Director Central Europe beim DSO-Anbieter. Mit Sitz am Standort Ismaning wird der 45-Jährige in Europa für den Ausbau der Kernmärkte Automotive, Industrieautomatisierung, Luft- und Raumfahrttechnik sowie Telekommunikation zuständig sein und Wachstumsmöglichkeiten insbesondere in Osteuropa prüfen.

Reiner Duwe blickt auf über fünfzehn Jahre Erfahrungen in der Embedded Hardware- und Software-Industrie zurück. Seit sechs Jahren bekleidet er wichtige Funktionen im Vertrieb von Wind River. Zuletzt fungierte er als Global Account Manager Siemens AG und Sales-Manager mit Schwerpunkt ‚Networking and Consumer Market’. Er kam im Februar 2000 durch die Fusion mit Integrated Systems (ISI) zu Wind River.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Wind River mit neuem neuer Regional Director Central Europe

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *