Antec stellt neue Lüfter-Serie vor

Tricool arbeitet mit drei verschiedenen Geschwindigkeiten

Der Hersteller von Computer-Hardware und -Zubehör Antec hat seine neue Lüfter-Serie Tricool vorgestellt. Nutzer haben die Wahl zwischen Lüftern mit verschiedenen Geschwindigkeiten, Größen und Farben. Anhand eines integrierten Schalters kann zwischen drei verschiedenen Geschwindigkeiten gewählt werden. Die TriCool-Lüfter sind je nach Modell für einen Preis von sieben bis 21 Euro erhältlich.

Die Lüfter sind 80, 92 und 120mm groß und mit Onboard-Temperaturmessgeräten kompatibel, so dass geräusch- und hitzebewusste Nutzer die Lüftergeschwindigkeit und -temperatur
in ihrem BIOS abfragen können. Außerdem sind die Lüfter mit 3-pin und 4-pin Stromanschlüssen ausgerüstet. Tricool DBB und LED Tricool sind mit einem Doppelkugellager ausgestattet.

„PC-Nutzer sind ständig darum bemüht, die Lautstärke und Kühlung in ihren Systemen zu balancieren“, erklärt Scott Richards, Vice President für Sales und Marketing bei Antec. „Mit der Tricool-Lüfterfamilie können Anwender ihre Systemeinstellungen ihren jeweiligen Ansprüchen
entsprechend einteilen – je nachdem, ob sie ihren PC übertakten und daher maximale Kühlung benötigen oder einen Wohnzimmer-PC haben, der so ruhig wie möglich sein soll. Nutzer können mit den Tricool-Lüftern einfach und exakt entscheiden, welche Geschwindigkeiten, Größen und
Farben am besten zu ihrem Computer und ihrer Persönlichkeit passen.“

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Antec stellt neue Lüfter-Serie vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *