Equant bringt LAN VPN auf den Markt

Lösung zur Verwaltung für verkabelte und kabellose LANs

Equant hat Equant LAN VPN vorgestellt – ein weltweiter LAN-Service, der nahtlos in den IP VPN-Service von Equant integriert ist. LAN VPN biete einen gemanagten LAN-Service, der pro Standort oder Port mit einer monatlichen Gebühr abgerechnet wird. LAN VPN stellt die Basis für Equants Adaptives VPN dar und garantiere die Integration von LAN und WAN.

Das LAN VPN von Equant stellt eine Lösung zur Verwaltung für verkabelte und kabellose LANs dar, die auf der Technologie von Cisco Systems basieren. „Die Kombination zwischen Ciscos Netzwerktechnologie und dem Service von Equant garantiert einen ideale Lösung für multinationale Organisationen“, so Rob Lloyd, President EMEA Operations, Cisco Systems.

„Unsere Kunden arbeiten mit Auftrags- und zeitkritischen Applikationen wie ERP, CRM, IP-Telefonie und E-Learning. Diese Anwendungen bedürfen einer End-to-End-Servicequalität sowie einer Effizienz, die nur ein nahtlos integrierter WAN- und LAN-Service bieten kann“, erklärte Howard Ford, Managing Director und President of Sales and Marketing bei Equant.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Equant bringt LAN VPN auf den Markt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *