Ab Mittwoch Widescreen-Notebook bei Tchibo

Mobile Athlon 64 und Mobility Radeon 9700 an Bord

Ab Mittwoch, dem 1. Dezember 2004, hat Tchibo wieder ein Notebook im Angebot. Das Gerät basiert auf der Mobile Athlon-64-CPU von AMD, Modellnummer 3200+, plus 512 MByte Arbeitsspeicher. Den Chipsatz nennt Tchibo nicht, wohl aber das Grafik-Subsystem, bestehend aus einem Mobility Radeon 9700 von ATI mit 128 MByte eigenem DDR-Speicher. Das Gerät ist mit einem 17-Zoll-Widescreen-Display ausgestattet, das maximal 1440 mal 900 Bildpunkte darstellen kann.

Das Notebook für 1479 Euro wird außerdem einen Multiformat-DVD-Brenner mit Unterstützung für die Dual Layer-Technologie und TV-Tunerkarten für digitales (DVB-T) sowie analoges Fernsehen enthalten. Der 16-Bit-Soundchip unterstützt Surround-Sound, weshalb fünf Lautsprecher im Gehäuse sitzen.

Auch eine Webcam und ein Flash-Kartenleser sind eingebaut. Die Festplatte bietet Platz für 80 GByte an Daten. Für die Verbindungen mit anderen Rechnern oder dem Internet sind Fast-Ethernet sowie ein Wireless-LAN-System von Prism nach 802.11g an Bord. Auch ein Modem nach V.90-Standard ist integriert.

Die Softwareausstattung besteht aus Cyberlink Power Cinema Suite, Nero Burning ROM 6, Nero Recode 2-SE, dem Spiel Microsoft Flugsimulator 2004 und der simplen Bürolösung Works 7.0. Von Microsoft Office Edition 2003 liegt ledigllich eine 30 Tage gültige Werbeversion bei. Als Betriebssystem wird Windows XP Home mit Service Pack 2 aufgespielt.

Dem Notebook liegen einige Extras bei, nämlich eine Tragetasche, eine Funkfernbedienung für die Nutzung als Fernseher (unterstützt auch Radio und Teletext) sowie das erforderliche Netzteil.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ab Mittwoch Widescreen-Notebook bei Tchibo

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *