CA schließt Übernahme von Netegrity ab

Position im Identity und Access Management gestärkt

Computer Associates International (CA) hat die Akquisition von Netegrity, einem Anbieter von Identity- und Access-Management-Software, abgeschlossen. Die Aktionäre von Netegrity gaben am 23. November ihre Zustimmung zu der Transaktion.

Je Aktie erfolgt eine Barzahlung in Höhe von 10,75 Dollar für die zum Zeitpunkt des Abschlusses ausstehenden Aktien. Die Gesamtsumme, die CA leisten wird, beläuft sich auf circa 439 Millionen Dollar.

„Wir erwarten uns viel vom Potenzial von Netegrity und heißen die Mitarbeiter, Partner und Kunden bei CA und der Etrust-Familie willkommen“, erklärt Russ Artzt, Mitbegründer von CA und als Executive Vice President für die Etrust-Lösungen verantwortlich. „Wir werden Kunden eine sehr umfangreiche integrierte Sicherheits-Mangement-Suite bieten.“

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CA schließt Übernahme von Netegrity ab

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *