Computer Associates: John Swainson neuer President und designierter CEO

Swainson wird auch in das Board of Directors berufen

Computer Associates International, Inc. (CA), der weltgrößte Anbieter von Management-Software, hat John Swainson zum President und designierten Chief Executive Officer (CEO) ernannt.

Swainson, der 26 Jahre Branchenerfahrung bei IBM mitbringt, wurde darüber hinaus in das Board of Directors von CA gewählt, das damit auf 10 Mitglieder erweitert wurde. Interims-CEO Kenneth Cron wird die Firma für vier bis sechs Monate weiter führen. John Swainson berichtet während dieser Übergangszeit an Cron. Als President wird Swainson zunächst die Verantwortung für die Festlegung der Software-Strategie von CA und für die Entwicklung der entsprechenden Produkte zur Umsetzung dieser Vision übernehmen.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Computer Associates: John Swainson neuer President und designierter CEO

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *