Panasonic: Handy aus gebürstetem Alu

GPRS-Gerät X100 schimmert in verschiedenen Farben

Eine Oberfläche aus gebürstetem Aluminium hat das neue GPRS-Handy X100 von Panasonic. Das Gerät ist ab sofort im Handel verfügbar und kostet ohne Vertrag 199 Euro.

Mit einer Größe von 90 mal 44 mal 18 Millimeter und einem Gewicht von 79 Gramm sei das X100 eines der leichtesten und schmalsten Handys seiner Klasse. Das Gerät kommt mit einer CMOS-CIF- Kamera mit Spiegel für Selbstportraits, einem TFT-Display mit 65.536 Farben und ist Dual Band-fähig.

Für mobile Multimediafreunde bietet das Gerät 32-fach polyphone Klingeltöne, einen Akku für bis zu neun Stunden Sprechzeit und GPRS Klasse 4. Abgerundet wird das Angebot von zehn vorinstallierten Klingeltönen und WAP 2.0.

Test
Panasonic X100

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Panasonic: Handy aus gebürstetem Alu

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *