Ebay übernimmt führenden niederländischen Kleinanzeigenmarkt

Marktplaats.nl geht für 225 Millionen Euro an Ebay

In einer Presseerklärung hat Ebay heute die Übernahme des niederländischen Internet-Kleinanzeigen-Angebots Marktplaats.nl für 225 Millionen Euro bekannt gegeben. Der Kauf ermögliche es Ebay, seine Commerce-Positionierung in den Niederlanden weiter auszubauen, und gleichzeitig weitere Erfahrungen im Kleinanzeigenbereich zu sammeln, so das Auktionshaus.

Ebay erwarte nicht, dass der Kauf sich auf den Umsatz 2004/2005 oder auf den Gewinn pro Aktie auswirken werde.

Marktplaats.nl ist mit rund 1,3 Millionen Anzeigen und 570.000 täglichen Besuchern der führende Kleinanzeigenmarkt in den Niederlanden. Das Unternehmen wurde 1999 gegründet.

Bereits Ende Januar schluckte Ebay Mobile.de, Online-Anzeigenmarkt für Neu- und Gebrauchtwagen, für 121 Millionen Euro.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ebay übernimmt führenden niederländischen Kleinanzeigenmarkt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *