Varetis übernimmt Auskunftsanbieter Telix

Spezialist für Verzeichnislösungen will Privatkundengeschäft forcieren

Varetis hat alle Anteile des Auskunftsanbieters Telix übernommen. Damit kann Varetis jetzt sämtliche Inhalte ihrer neuen Findmaschine Goyellow.de auch unter der eigenen Auskunftsnummer 11810 über Sprache und SMS anbieten.

Varetis will mit dieser Übernahme einen weiteren Schritt in Richtung Verbraucher machen und das Privatkundengeschäft weiter ausbauen. Die Telix AG verfügt neben der 11810 über zwei weitere Auskunftsnummern: 11884 und 11886. „Die Dienste, die derzeit unter beiden Nummern angeboten werden, sollen zunächst weitergeführt und auf längere Sicht umgestaltet oder veräußert werden“, teilte Anja Meyer, Unternehmenssprecherin von Varetis, mit.

Varetis stellt professionelle Verzeichnislösungen für Telefongesellschaften und Informationsdienstleister her.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Varetis übernimmt Auskunftsanbieter Telix

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *