BEA überarbeitet Developer Site dev2dev

Neue collaborative Softwareentwicklungs-Plattform

BEA hat seine Entwickler-Site dev2dev renoviert. Das interaktive Portal offeriert unter anderem collaborative Tools, Newsgroups, Best Practices und technischen Content. Ein Bestandteil ist ein neues kollaboratives Softwareentwicklungstool, dev2dev Codeshare. Die Lösung basiert auf der Collabnet Enterprise Edition von Collabnet, einem Anbieter von On-demand collaborative Software-Lösungen.

Auf der Site findet sich auch technische Inhalte von O’Reilly Media. „Mit der kollaborativen Entwicklungsumgebung von Codeshare und dem zentralen Verzeichnis von Inhalten von O’Reilly können die BEA dev2dev Mitglieder das Wissen ihrer Kollegen anzapfen und so ihre Ziele leichter erreichen – egal ob sie an Web-Applikationen, Enterprise SOAs oder J2EE-Projekten arbeiten“, so Scott Regan, Senior Director Developer Relations bei BEA Systems.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu BEA überarbeitet Developer Site dev2dev

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *