Sendmail führt Mailstream Content Manager ein

Soll für E-Mail-Sicherheit in Unternehmen sorgen

Der Anbieter von integrierten Lösungen für Nachrichtenmanagement Sendmail hat die Anwendung Mailstream Content Manager auf den Markt gebracht, mit deren Hilfe sich Unternehmen gegen Angriffe auf die externen und internen E-Mail-Sicherheit schützen können. Der Mailstream Content Manager kombiniert das Management von E-Mail-Inhaltsrichtlinien sowie Schutz vor Spam und Viren.

Der Mailstream Content Manager schützt besitzt eine Managementkonsole, über die unternehmensspezifische Richtlinien geändert oder hingefügt werden können. Das Ergebnis ist eine bessere Koordination der Reaktionen auf die globale Bedrohung der E-Mail-Sicherheit. Wichtig ist dabei, dass der Mailstream Content Manager auf bestehenden Infrastrukturinvestitionen wie etwa Verzeichnisse, CRM-Systeme oder Scanning-Technologien von Drittanbietern aufbaut.

Der Mailstream Content Manager ist die erste Anwendung, die auf der Grundlage der Sendmail Advanced Content Engine. „Die Unternehmen benötigen eine Methode, um rasch mit neuesten Technologien auf immer neue Bedrohungen reagieren zu können. Die Einführung des Mailstream Content Manager soll einen zentralen Punkt bereitstellen, von dem aus alle Probleme im Zusammenhang mit den Nachrichtensystemen schnell bearbeitet werden können“, so John Stormer, Senior VP Worldwide Marketing bei Sendmail.

Themenseiten: Spam

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sendmail führt Mailstream Content Manager ein

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *