Samsung gewährt Schülern und Lehrern Notebook-Rabatt

Modelle ab 899 Euro gegen Vorlage des Ausweises

Samsung bietet jetzt drei Notebook-Modelle zu speziellen Schüler- und Studentenpreisen an. Diese gelten zudem auch für Lehrer, Dozenten und Professoren. Voraussetzung ist die Vorlage eines entsprechenden Ausweises beziehungsweise eine Bestätigung der (Hoch-)Schule. Die Geräte sind auf der Partner-Website studentbook.de oder in den Geschäftsräumen in Aachen erhältlich.

Das günstigste Modell kostet 899 Euro. Es handelt sich um das Mobile Celeron-Gerät P28 XTM 1400c mit 15-Zoll-Display und 40 GByte Plattenspeicher. Außerdem im Angebot: Das X05 XTM 1600 mit Pentium M-Prozessor und einem Gewicht unter zwei Kilo für 1359 Euro sowie ein Subnotebook mit 12,1-Zoll-Bildschirm, inklusive Docking-Station, für 2819 Euro.

Die Studentenpreise sind zwar günstig, aber nicht revolutionär: Das erwähnte X05 XTM 1600 findet man zu einem Tagespreis von 1362 Euro bereits bei einem Internethändler, notebooksguenstiger.de. Studenten bekommen es also drei Euro billiger.

Bezahlt wird per Vorauskasse oder Nachnahme. Samsung verspricht, binnen sieben bis zehn Tagen zu liefern. Die zweijährige Garantie gilt natürlich auch im Fall eines Kaufs über studentbook.de.

Themenseiten: Hardware, Samsung

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Samsung gewährt Schülern und Lehrern Notebook-Rabatt

Kommentar hinzufügen
  • Am 8. November 2004 um 18:54 von Student ohne Samsung Notebook

    Rabatt auf Notebooks
    So stelle ich mir ein Rabatt für Studenten bei Notebooks vor. Teuerer als bei normalen Händler und noch nicht einmal besondere Konditionen was z.B. eine Garantieverlänerung auf 3 Jahre wäre.
    Fragt man sich nur was das soll.

  • Am 8. Januar 2005 um 15:48 von Andreas

    Ist doch echt Studentenverarschung!
    Wenn sich jemand nicht sonderlich mit der Preisentwicklung auskennt, kauft man dort zu Konditionen, die ca. 50 Euro über den aktuellen Verkauspreisen bei anderen Anbietern liegen.
    Pfui!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *