Matthias Knisig ist neuer Sony-Vertriebsleiter

Sony schließt Umbau der Vertriebsorganisation ab

Matthias Knisig, 46, ist neuer nationaler Sales Director der Sony Deutschland GmbH. Der Diplom-Betriebswirt und Master of Business Administration kommt vom Systemhaus BOG Informationstechnologie, Münster, wo er als Geschäftsführer tätig war. Zuvor war Knisig als Chief Operating Officer für den Chipbroker Consumer Electronic AG verantwortlich. In den 90er Jahren konnte Knisig Management-Erfahrung unter anderem bei Siemens und in der Geschäftsleitung Deutschland von Siemens-Nixdorf sammeln.

Mit dieser Personalie hat Sony-Chef Wolfdieter Griess den Umbau der deutschen Vertriebsorganisation abgeschlossen, die im Oktober 2004 auf eine klassische Regionalstruktur mit sechs Gebieten umgestellt wurde. Alle Regionalleiter und die Verantwortlichen für den Direkt- und IT-Vertrieb berichten ab sofort an Knisig, der mit seinem Team für Sony die klare Spitzenposition im deutschen Markt zurückerobern will.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Matthias Knisig ist neuer Sony-Vertriebsleiter

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *