IDC sieht Handheld-Verkäufe weiter auf dem absteigenden Ast

Palm verliert, Pocket PC-Hersteller legen zu

Den Zahlen von IDC zufolge ist der weltweite Handheld-Markt weiter auf dem absteigenden Ast. Im dritten Quartal seien mit 2,1 Millionen Einheiten 4,6 Prozent weniger Geräte verkauft worden als im vorangegangenen Quartal. IDC macht hauptsächlich den geringeren Absatz von Palm One und den Rückzug von Sony für diese Entwicklung verantwortlich.

Palm One verkaufte im Vergleich zum zweiten Quartal laut IDC 20 Prozent weniger Einheiten, im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum seien es 12,7 Prozent. Das Unternehmen habe derzeit einen Marktanteil von 34,7 Prozent.

Anders sieht es bei den Anbietern von Pocket PCs aus. So legten die Verkäufe von HP und Dell den Marktforschern zufolge verglichen mit dem zweiten Quartal um 22,4 Prozent beziehungsweise 29,7 Prozent zu. Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum sei der Absatz um 11,7 beziehungsweise 44 Prozent gestiegen. HP hält laut IDC derzeit einen Marktanteil von 30,6 Prozent.

Die Marktforscher von IDC sagten, dass der Erfolg im Handheld-Markt davon abhängt, ob den Anbietern die Entwicklung von Anwendungen und Diensten gelingt, die über Personal Information Management hinausgehen. Als Beispiel wurde die Integration von GSM oder GPS genannt.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu IDC sieht Handheld-Verkäufe weiter auf dem absteigenden Ast

Kommentar hinzufügen
  • Am 30. Oktober 2004 um 13:03 von IT-Billy

    Palm-Die Zukunft ist gigantisch!!!
    …bislang hat es weder HP noch Dell geschafft, trotz des aufgrund nachlassender Investionen seitens Palmone in das Handheld Geschäft an Ihnen vorbeizuziehen.Nun muss nur Sony, oder irgendein anderer Anbieter über das PalmOne OS etwas grösser sich im Handheld Markt engagieren und schon ist das gesamte Pocket-PC Feld nur noch ein Bruchteil dessen verglichen mit der jetzigen Marktführerschaft von PalmOne.Ohnehin steht Palm selbst derzeit noch erst am Anfang einer mehr als revolutionären Zukunftsära für den gesamten Handheld oder auch Smartphone/-Internet Markt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *