NetApp präsentiert Version 6.0 von Netcache

Neue Funktionen für Internetzugang und Sicherheit

Network Appliance hat die Version 6.0 der Internetzugangs- und Sicherheitslösung Netcache präsentiert. Das Unternehmen stellt durch eine Konsolidierung der Proxy- und Authentication-Server eine Verringerung der Komplexität sowie eine Senkung der Betriebskosten in Aussicht.

Mithilfe der erweiterten Unterstützung der Software von Security-Partnern wie Websense, Secure Computing und Webwasher könne die Software ein noch größeres Sicherheitspotential als bisher anbieten. Support für SOCKS Proxy in Version 4 und 5 ist jetzt ebenso gegeben wie für Access Control Lists (ACLs) und Reporting/Auditing. Auch unterstütze man nun NTLM in Version 2.

Netcache Appliances können sich ebenso am firmeneigenen Internet Gateway wie an verteilten Standorten befinden. Als Kontrollpunkt verwalten sie den Internetzugang. Netcache 6.0 ist ab November erhältlich.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu NetApp präsentiert Version 6.0 von Netcache

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *