Neue Tools für BEA Weblogic Portal

Frische Portlets für SAP und Siebel sowie verbesserte Funktionalitäten

BEA Systems bietet ab sofort eine erweiterte Portlet-Library, Upgrades für bestehende Portlet-Technologien und verbesserte Collaboration- und Integrationstools für BEA WebLogic Portal 8.1. Die Neuerungen umfassen im Einzelnen:

  • Kapow Robo Suite, WebLogic Edition 5.5. Es handelt sich um eine Engine für Datenintegration, mit deren Hilfe Unternehmen Web-Anwendungen und Content leichter und schneller in ein Portal integrieren können sollen.
  • Weblogic Portlets für SAP und Siebel. Sie unterstützen die Integration von SAP- und Siebel-Anwendungsdaten in neue Portalapplikationen.
  • Compoze Portlets, WebLogic Edition. Durch sie werde es leichter, ein Unternehmensportal mit zusätzlichen Groupware- und Collaboration-Funktionalitäten auszustatten. Die Portlets sind sowohl für Microsoft Exchange also auch für Lotus Domino verfügbar und bieten außerdem integrierte Instant Messaging-Funktionen für den Yahoo Messenger.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neue Tools für BEA Weblogic Portal

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *