Compuware steigert Nettogewinn

Ergebnisse für das zweite Quartal im Geschäftsjahr 2005 veröffentlicht

Compuware hat im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2005 (Ende: 30. September) einen Umsatz von 295,5 Millionen Dollar erzielt, im Vergleich zu 302,8 Millionen Dollar im zweiten Quartal des vorherigen Geschäftsjahres. Der Nettogewinn beträgt 7,4 Millionen Dollar im Vergleich zu einem Verlust von 8,5 Millionen Dollar im Vergleichsquartal des Vorjahres. Der Gewinn pro Aktie beträgt zwei Cent basierend auf 387,5 Millionen im Umlauf befindlicher Aktien. Im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2004 hatte Compuware einen Verlust von zwei US-Cent pro Aktie verzeichnet, basierend auf 382,6 Millionen im Umlauf befindlicher Aktien.

Im zweiten Quartal erzielte Compuware im Softwarelizenzgeschäft einen Umsatz von 65,7 Millionen Dollar im Vergleich zu 59,4 Millionen Dollar im zweiten Quartal des vorherigen Geschäftsjahres. Bei der Software-Wartung beträgt der Umsatz 104,8 Millionen Dollar im Vergleich zu 99,4 Millionen Dollar im Vergleichsquartal. Der Geschäftsbereich Professional Services erzielte einen Umsatz von 125 Millionen Dollar im Vergleich zu 144 Millionen Dollar im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2004.

„Ich freue mich darüber, dass Compuware den Erwartungen der Wall Street an unser zweites Quartal gerecht wurde“, sagt Peter Karmanos, Jr., Chairman und CEO von Compuware. „Der höhere Nettogewinn im Vergleich zum zweiten Quartal des vorherigen Geschäftsjahres resultiert aus stärkerem Absatz von Produkten für verteilte und Mainframe-Umgebungen. Im weiteren Verlauf des Geschäftsjahres werden wir uns voll auf die Erreichung unserer Vertriebsziele konzentrieren.“

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Compuware steigert Nettogewinn

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *