Embarcadero präsentiert Version 3.2 seines Job Scheduler

Plattformübergreifenden Unterstützung wurde um MySQL erweitert

Daten-Lifecycle-Management-Experte Embarcadero hat die jüngste Version 3.2 seines plattformübergreifenden Job-Management-Tools Embarcadero Job Scheduler vorgestellt. Die Lösung automatisiert die Datenbankwartung und andere Routineaufgaben. Zudem wurde die plattformübergreifenden Unterstützung um MySQL erweitert.

„Unser Business ist mehr und mehr von unterschiedlichen Unternehmensanwendungen abhängig, um kritische Komponenten unseres operativen Geschäfts zu betreiben, sowie wichtige Kunden- und Marktinformationen sammeln zu können“, so Albert Prast, Chief Information Officer bei Rotel Healthcare. „Dafür müssen komplexe Businessabläufe umgesetzt werden, inklusive Datenbank- und Betriebssystem-Batch-Jobs. Mit der Lösung können wir unsere Ziele schneller und einfacher erreichen.“

Aufgrund eines verbesserten Job-Filters seien Datenbank-Profis in der Lage, selbst in den größten Umgebungen ihre Produktivität zu steigern. Der Filter helfe ihnen, die wichtigsten Jobs besser zu identifizieren und anzugehen.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Embarcadero präsentiert Version 3.2 seines Job Scheduler

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *