Mit dem HL-2700CN bietet Brother einen schnellen, netzwerkfähigen Tisch-Farblaserdrucker für unter 1000 Euro. Wie der Samsung CLP-500 bietet er trotz des moderaten Preises eine erstaunliche Geschwindigkeit. Und genau wie der Lexmark C510 ist auch der Brother HL-2700CN eher für kleinere Betriebe ausgelegt, die nicht speziell einen Farb-, sondern eher einen schnellen Schwarzweiß-Laserdrucker brauchen, mit dem man gelegentlich auch mal Dokumente in Farbe ausgeben kann.

Im Gegensatz zum Samsung CLP-500 fehlt dem Brother die automatische Duplex-Funktion, und er verfügt im Vergleich zum Lexmark C510 über einen langsameren Prozessor, dafür aber über fast doppelt so viel Speicher. Nach Abwägung dieser Vor- und Nachteile kann man den Brother HL-2700CN als gute Wahl für kleinere Betriebe bezeichnen, die einen schnellen, netzwerkfähigen Farblaserdrucker suchen, jedoch hauptsächlich Wert auf Schwarzweiß-Druck legen.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Erschwinglicher Farblaser: Brother HL-2700CN

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *