Motorola bringt Einsteiger-Handy C116

Gerät kommt mit Standby-Zeit von maximal 350 Stunden

Motorola hat mit dem Modell C116 ein Einsteiger-Handy mit 350 Stunden Standby-Zeit vorgestellt. Das Mobiltelefon mit integrierter Antenne soll im Prepaid-Paket 59 Euro kosten und nur bei Vodafone zu haben sein.

In dieser Preisklasse muss auf ein Farbdisplay verzichtet werden – integriert ist nur ein 96 mal 64 Pixel große Schwarzweiß-Display. Beim Tippen soll Itap die Erstellung von Textnachrichten erleichtern. Das Einsteigerhandy kommt mit 24 Klingeltönen, verschiedenen Bildschirmschonern und einem vorinstalliertem Spiel.

Voice-Dialing soll ebenso möglich sein wie die Nutzung von Wecker und Vibrations-Alarm. In den USA schaut man allerdings in die Röhre: Das Handy funktioniert nur in den Netzen GSM 900 und 1800.

Themenseiten: Personal Tech, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Motorola bringt Einsteiger-Handy C116

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *