HP mit zwei neuen Farblasern

Color Laser Jets 3550 und 3550N richten sich an "preisbewusste Anwender"

HP hat mit zwei neuen Modellen „für preisbewusste Anwender“ sein Portfolio an Farblaserdruckern erweitert. Die Color Laser Jets 3550 und 3550N bieten alle Funktionen der Color Laser Jet 3500-Serie, legen aber bei der Druckgeschwindigkeit zu: Mit 16 Seiten pro Minute in Farbe und Schwarzweiß sind die neuen Modelle um 25 Prozent schneller.

Ausgestattet mit einem 266 MHz-Prozessor und 64 MByte RAM Speicherkapazität sind die Geräte für ein monatliches Druckvolumen von bis zu 45.000 Seiten konzipiert. Die Druckauflösung beträgt 600 x 600 dpi mit HP ImageREt 2.400. Über den externen HP Jetdirect Printserver EN3700 lässt sich der HP Color LaserJet 3550N in ein Netzwerk einbinden. Für das Drucker-Management stehen der integrierte Embedded Webserver und das HP Web Jetadmin Tool zur Verfügung. Zum Lieferumgang gehören außerdem eine 100-Blatt-Mehrzweck-Zuführung, eine 250-Blatt-Zuführung sowie eine optional verfügbare 500-Blatt-Zuführung für große Druckaufträge. Beide hostbasierten Geräte arbeiten mit der Druckersprache HP Jet Ready 4.1.

Der Preis für den HP Color Laser Jet 3550 liegt bei 849 Euro, der HP Color Laser Jet 3550N ist zum Preis 999 Euro verfügbar.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HP mit zwei neuen Farblasern

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *