Fünf Jahre Garantie für TFTs

Nach Eizo bietet nun auch Hyundai Imagequest eine verlängerten Service

Der südkoreanische Monitor- und Display-Hersteller Hyundai Imagequest bietet ab sofort für die beiden neuen TFT-Modelle Q17+ und Q19 eine Garantiezeit von fünf Jahren. Damit ist Hyundai Imagequest nach Eizo der zweite TFT-Hersteller der die Garantie von drei auf fünf Jahre verlängert.

„Durch die Garantieverlängerung reduzieren sich natürlich auch die Total Cost of Ownership, ein wichtiger Aspekt für unsere Systemhaus-Kunden hinsichtlich der Investitionssicherheit in Projekten“, so Harald Borutta, Sales Director Systemhaus bei Hyundai Imagequest. Beide Modelle basieren auf PVA-Panels. Der 17-Zöller bietet eine Reaktionszeit von lediglich 12 ms und ist damit auch für 3D-Spiele und Wiedergabe von Videos sehr gut geeignet. Das 19-Zoll-Modell Q19 ist mit einem 25 ms schnellen Panel ausgestattet.

Laut Hyundai Imagequest sollen beide Modelle ab sofort im Fachhandel erhältlich sein. Der Q17+ kostet 499 Euro. Das 19-Zoll-Modell ist 100 Euro teurer.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Fünf Jahre Garantie für TFTs

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *