Nachfrage nach MP3-Playern in China verdoppelt

Markt im Jahr 2008 bereits 487,3 Millionen Euro schwer

Der Absatz von MP3-Playern in China wird sich im Jahr 2004 gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppeln. Insgesamt sollen in diesem Jahr knapp 3,9 Millionen Player über chinesische Ladentische gehen, berichtet das Branchenportal „Digitimes“ unter Berufung auf Zahlen des chinesischen Marktforschungsinstituts CCID. Für das Jahr 2008 prognostizieren die Marktforscher nach jährlichen Wachstumsraten von 15,81 Prozent schon 18 Millionen verkaufte MP3-Player.

Der chinesische Markt für MP3-Player wird in diesem Jahr auf rund 2,78 Milliarden Yuan (270,9 Millionen Euro) anwachsen und im Jahr 2008 schon fünf Milliarden Yuan (487,3 Millionen Euro) schwer sein. CCID prognostiziert ein jährliches Wachstum von 46,9 Prozent. Als Marktführer hat sich der unter dem Markennamen Aigo bekannte chinesische Hersteller Huaqi Information Technology etabliert. Im ersten Halbjahr 2004 hielt das Unternehmen einen Marktanteil von 25 Prozent, nach 21,3 Prozent im Vorjahr. Nach Angaben der Marktforscher haben sich seit dem zweiten Quartal dieses Jahres MP3-Player mit Farbdisplays auf dem chinesischen Markt durchgesetzt.

Wie der MP3-Player-Markt boomt in China derzeit der gesamte Unterhaltungselektronik-Sektor. Bis zum Jahr 2007 soll sich der Markt mit jährlichen Wachstumsraten von 20 Prozent von aktuell 49,6 Milliarden Dollar auf 94 Milliarden Dollar fast verdoppelt haben. Laut einer aktuellen Studie des Informationsdienstleisters Global Sources stellen die chinesischen Hersteller ihre Produktion derzeit auf Highend-Produkte um, um dem Wettbewerbsdruck im Niedrigpreissektor zu entgehen. Im MP-3-Bereich entwickeln die Unternehmen Festplatten-basierte Player, die mehr Speicherplatz bieten sollen.

Themenseiten: Business, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Nachfrage nach MP3-Playern in China verdoppelt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *