Java 5.0 ist fertig

Sun lässt den Tiger frei

Die Final 5.0 der Java 2 Standard Edition ist mit dem heutigen Tag freigegeben. „Tiger ist wirklich ein großer Schritt und es toll zu sehen, dass es jetzt fertig ist“, kommentierte der Sun-Manager Graham Hamilton den Schritt. Die Ausgabe ist unter dem Codenamen Tiger entwickelt worden und wurde erst vor drei Monaten in J2SE 5.0 umbenannt worden.

Die umfangreichen Neuerungen hat Sun in den Release-Notes zusammen gefasst. Die neue Version kann kostenlos herunter geladen werden.

Eine Beta der damals noch J2SE 1.5 benannten Plattform war im Februar präsentiert worden. Zu den neuen Funktionen der zählen Generics, enumerierte Types, Metadaten und Autoboxing von Primitive Types. Kürzere Ladezeiten, geringerer Speicherbedarf und eine automatisierte Feinabstimmung der Java Virtual Machine (JVM) sollen zu einer Leistungssteigerung der Plattform beitragen.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Java 5.0 ist fertig

Kommentar hinzufügen
  • Am 30. September 2004 um 14:33 von Dieter Craasmann

    Java 5.0 Download
    Hallo!
    Der Downloadlink ist falsch.
    Dieter Craasmann

  • Am 4. Oktober 2004 um 16:39 von Jo

    Auch sehr viele andere Fehler im Beitrag
    Kein Wunder ist der Link falsch bei so vielen Fehlern im Text dass man ihn fast nicht mehr lesen kann.

  • Am 7. Juli 2006 um 10:19 von alis

    hatay
    Dörtyol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *