NetIQ stellt Appmanager Performance Profiler vor

Lösung wurde ursprünglich von Netuitive entwickelt

NetIQ, Anbieter von Lösungen für System- und Sicherheitsmanagement sowie Web-Analyse, hat App Manager Performance Profiler auf den Markt gebracht, ein neues Modul der App Manager Suite. Performance Profiler ist eine „selbstlernende“ Software mit Monitoring-, Alarm- und Reportingfunktionen.

Performance Profiler ist eine von Netuitive entwickelte Lösung, die von NetIQ im Rahmen von Lizenzvereinbarungen übernommen wurde. Sie ermöglicht IT-Administratoren abweichende Systemzustände festzustellen, bevor diese zu Beeinträchtigungen führen. Die Lösung ermittelt Performance-Trends, erstellt Serverprofile mit definierten Normalwerten und löst bei Abweichungen Alarmfunktionen aus.

NetIQ gibt des Weiteren die Verfügbarkeit von App Manager for Siebel sowie Upgrades für zwei wichtige Lösungen derselben Produktfamilie bekannt. App Manager for Siebel bietet Monitoring- und Berichtsfunktionen, mit denen die Verfügbarkeit und die Performance der Komponenten von Siebel-Applikationen wie Datenbankservices, Gateways, Lastverteilung, Web-Server Status, Logfile-Größe, Remote-Client-Sessions sowie die gesamte Performance, Auslastung und Verfügbarkeit überwacht werden können.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu NetIQ stellt Appmanager Performance Profiler vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *