Ask Jeeves wurde überarbeitet

Bessere Suchergebnisse und neue Personalisierungsoptionen

Die nur in englischer Sprache verfügbare Suchmaschine „Ask Jeeves“ wurde grundlegend überarbeitet. Neben der Verbesserung der Suchergebnisse gehören zu den neuen Funktionen Personalisierungsoptionen sowie die Möglichkeit zur Suche nach lokalen Geschäften.

Ende 2004 soll auch eine Applikation zur Suche nach Dateien auf dem Desktop erscheinen. Ask Jeeves gehört in den USA zu den fünf populärsten Suchmaschinen und konkurriert mit Giganten wie Yahoo und Google.

Das neue Angebot ermöglicht die Speicherung, Personalisierung und Verwaltung von Suchabfragen. Mit MyJeeves können Anwender, ohne vorher einen Account anlegen zu müssen, Suchergebnisse speichern, ordnen und mit Anmerkungen versehen. Wer sich registriert, erhält zusätzlich unbegrenzten Speicherplatz für vergangene Suchabfragen.

Die neue Version von Ask Jeeves zeigt sich nicht zuletzt auch in Form eines überarbeiteten Maskottchens. So wurde der seit 8 Jahren genutzte Butler einem Faclelift unterzogen, das ihn um 20 Jahre jünger aussehen lässt.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ask Jeeves wurde überarbeitet

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *