Storagetek präsentiert Santricity in Version 9.1

Software Suite für Disk-Managemet und Data-Protection

Der US-amerikanische Speicherspezialist aus Colorado StorageTec hat die Verfügbarkeit einer neuen Version der SANtricity Storage-Management-Software bekannt gegeben. Die Version 9.1 beinhaltet erweiterte Funktionen für Data-Protection und für das Management der Disk-Lösungen. Damit soll Kunden der Aufbau und die Administration von flexiblen und leistungsfähigen Disk-Umgebungen ermöglicht werden.

Laut SotrageTek können Kunden mit der neuen Lösung ihre Daten sicher und flexibel speichern und zugleich ihre Management-Ressourcen reduzieren. Zusätzlich erlaube die Lösung alle regelmäßig genutzten Daten oder regelmäßig genutzte Backups auf Disks zu speichern. Mit der D-Series und B-Series stünden verschiedene Paletten bereit, um allen Ansprüchen individuell gerecht zu werden.

Eine erweiterte Data-Protection erlaube in der neuen Version die Administration und das Management aller D-Series und B-Series-Arrays mit dem intuitiven Management-Interface einer einzigen Applikation. Via Software ließen sich Disks in einer geschlossenen Umgebung oder über mehrere Umgebungen hinweg verwalten.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Storagetek präsentiert Santricity in Version 9.1

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *