Neuer Chief Technology Officer bei Xiotech

Dr. Karl Schubert arbeitete zuvor bei Dell und IBM

Der Storage Networking-Spezialist Xiotech hat Dr. Karl Schubert zum Executive Vice President und Chief Technology Officer ernannt. In dieser Position verantwortet er die Weiterentwicklung der Produktpalette. Schubert arbeitete zuvor als Vice President bei Dell und verantwortete als CTO den Einstieg in den Speichermarkt. Zuvor arbeitete er 14 Jahre bei IBM und war unter anderem für den Aufbau einer Geschäftseinheit für OEM Storage-Subsysteme zuständig.

„Xiotech verbindet man mit der Entwicklung innovativer Enterprise Storage-Lösungen“, so Xiotech CTO Dr. Karl Schubert. „Als die am schnellsten wachsende und größte Storage Networking Company in Privatbesitz brachte Xiotech nicht nur die zuverlässige, skalierbare und dynamische Magnitude 3D-Architektur heraus, sondern arbeitet auch erfolgreich an der Veränderung des heutigen Storage-Verständnisses. Ich freue mich darauf, Xiotech auf seinem Weg zu unterstützen.“

Vor seinem Wechsel zu Xiotech beriet Karl Schubert mehrere Start-up-Unternehmen in Technikfragen. Als CTO und Senior Vice President of Engineering bei Zambeel verantwortete er die Entwicklung des ersten 4-D skalierbaren NAS-Subsystems der Enterprise-Klasse. Als Vice President und CTO von Dell leitete er die Technologie-, Produktmarketing- und Entwicklungsabteilungen mehrerer Geschäftsbereiche.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neuer Chief Technology Officer bei Xiotech

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *