Belkin präsentiert USB Netzwerk-Adapter

Hardware kostet 69 Euro

Belkin hat einen USB Netzwerk-Adapter vorgestellt, der Desktop-Rechner oder Notebooks drahtlos mit einem Netzwerk verbindet. Voraussetzung für die Internet-Nutzung im WLAN-Netzwerk nach dem 802.11g-Standard ist ein Router und ein DSL-Modem oder ein Modem-Router als zentraler Verbindungspunkt. Der Adapert ist ab sofort zu Preisen von 69 verfügbar.

Der kabellose USB Netzwerk-Adapter wird mit einem Standfuß geliefert, der sich auf dem Schreibtisch aufstellen lässt. Die Hardware soll eine flexible Alternative zur Desktop- oder Notebook-Netzwerkkarte darstellen, da der Nutzer ein Produkt für beide Geräte einsetzen kann. Spezielle Sicherheitsfeatures sollen dafür sorgen, dass Daten nicht in fremde Hände fallen können. Eine 64-/128-Bit WEP-Verschlüsselung kodiert die Daten auf ihrem Weg ins kabellose Netzwerk.

Der Adapter läuft unter Windows 98SE, Me, 2000 und XP. Belkin gewährt auf alle WLAN-Produkte eine lebenslange Herstellergarantie und kostenlosen technischen Support.

Themenseiten: Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Belkin präsentiert USB Netzwerk-Adapter

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *