SP2 als Windows-Update und auf CD verfügbar

Ab sofort steht das SP2 für Windows XP auch per Windows-Update bereit

Seit dem 9. August steht das Service Pack 2 als Download zur Verfügung. Viele Anwender haben allerdings den gut 270 MByte großen Download gescheut.

Diesen Anwendern steht das Service Pack 2 nun auch über den Windows-Update-Dienst zu Verfügung. Sind auf dem entsprechenden PC bisher alle wichtigen Updates installiert, umfasst der Download für das SP2 lediglich 95 MByte. Microsoft gibt die Downloadgröße zwar mit 75 MByte an, hierbei handelt es sich aber offensichtlich um einen Fehler. Der Statusbalken nach dem Starten des Downloads zeigt die richtige Größe (94,9 MByte) an.

Offensichtlich glaubt auch Microsoft, dass die Installation des SP2 große Kompatibilitätsprobleme auslösen kann. Daher bietet der Hersteller jenen Anwendern, die das SP2 nicht installieren wollen, weiterhin wichtige Updates an. Sicherheitslücken werden also auch bei SP2-freien PCs weiterhin gestopft.

Hier geht es zum Windows-Update.

Wem dies immer noch zu groß ist, kann bei Microsoft eine CD mit dem Service Pack bestellen. Allerdings muss man gut einen Monat auf die Auslieferung warten.

Weitere Informationen zum Service Pack 2 bietet folgender Beitrag:

Themenseiten: Betriebssystem, Software, Windows, Windows XP

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu SP2 als Windows-Update und auf CD verfügbar

Kommentar hinzufügen
  • Am 27. August 2004 um 14:56 von David

    SP2
    das ding is ein einziger bug!

    die Programme funktionieren nicht mehr, cpu load ist auf 100% und ram sind total ausgelastet! Aber auf jeden fall is das SP2 der beste weg um seinen pc zu töten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *