Brocade steigert Umsatz

Gewinn wächst um einen Cent

Brocade, Anbieter von Infrastrukturlösungen für Storage Area Networks, hat das dritte Quartal seines Geschäftsjahrs abgeschlossen: Der Umsatz stieg auf 150 Millionen Dollar, was im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einem Anstieg um zwölf Prozent entspricht.

Der Non-GAAP-Gewinn pro Aktie erreichte sechs US-Cent und lag damit um einen US-Cent höher als im dritten Quartal 2003. Der Aufsichtsrat von Brocade hat genehmigt, Aktien im Wert von 100 Millionen Dollar auf dem freien Markt zurückzukaufen.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Brocade steigert Umsatz

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *