Red Hat mit neuem Vice President Services

Kate Johnson verfügt über mehr als dreizehn Jahre Erfahrung in der Kundenbetreuung


Red Hat hat Kate Johnson (35) mit sofortiger Wirkung zur Vice President Services ernannt. Johnson verfügt über mehr als dreizehn Jahre Erfahrung in der Kundenbetreuung vom Vertrieb bis zur Auslieferung. Sie war in verschiedenen Branchen tätig und hat Unternehmen vor allem bei der Durchführung größerer Veränderungen und Umgestaltungen unterstützt.
Johnson wird weltweit für Red Hats Schulungs-, Support- und Beratungs-Dienstleistungen verantwortlich sein. Sie wird von der Red Hat-Firmenzentrale in Raleigh, North Carolina, aus agieren.

Bevor Sie zu Red Hat kam, war Johnson Managing Director der Investment Banking Division Technology and Logistics der UBS Investment Bank. Außerdem war sie mehrere Jahre bei der Deloitte Consulting Group als leitende Beraterin für Management Consulting mit Schwerpunkt Unternehmensentwicklungsprogramme tätig.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Red Hat mit neuem Vice President Services

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *