Nvidia bringt neue Grafikprozessoren auf den Markt

GeForce 6600 zielt auf Doom 3-Spieler

Nvidia hat die Geforce-Grafikprozessoren 6600 GT und 6600 vorgestellt, die jüngsten Mitglieder der Reihe. Die Geforce 6600 GT rastere „Doom 3“ mit einer Geschwindigkeit von 42 Frames pro Sekunde bei auf hoch‘ eingestellter Grafikqualität und einer Auflösung von 1600 x 1200 x 32.

Die beiden neuen Grafikprozessoren sind die ersten Grafikprozessoren für den Durchschnittsverbraucher, die das DirectX 9.0 Shader Model 3.0 von Microsoft sowie eine superskalare Architektur unterstützen. Komplette Computersysteme mit GeForce 6600 Grafikprozessoren werden voraussichtlich im Herbst bei den weltweit führenden PC-Herstellern verfügbar sein.

Auf der vom 12. bis 15. August im Gaylord Texan Resort and Convention Center in Grapevine, Texas, USA, stattfindenden Quakecon werden die Geforce 6600 Grafikprozessoren live vorgeführt.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Nvidia bringt neue Grafikprozessoren auf den Markt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *