XP SP2: Tool blockt automatische Auslieferung

Inkompatibilitäten mit bestehenden Anwendungen machen gerade in Unternehmen weitere Tests notwendig

Zu Installation des Service Pack 2 von Windows XP rät Microsoft Anwendern, die Windows-Funktion „automatisches Update“ zu aktivieren. Die Software soll so in den nächsten Wochen automatisiert auf die Rechner der XP-Nutzer gelangen. Da aufgrund zahlreicher Änderungen Inkompatibilitäten mit bestehenden Anwendungen auftreten, hat Microsoft inzwischen ein Tool bereitgestellt, mit dem sich trotz aktiviertem „Autoupdate“ die Installation der SP2 zeitweise blocken lassen soll.

„Obwohl sie die Sicherheitsvorteile durch das Windows XP SP2 sehen, haben einige Unternehmen nach der Möglichkeit gefragt, die Übermittlung auf die Rechner zeitweise zu unterbinden“, ist auf der Microsoft-Homepage zu lesen.

Unternehmenskunden empfiehlt Microsoft, dass SP2 genauso wie andere große OS-Updates zu testen. Einige CIOs großer Unternehmen haben bereits verlauten lassen, dass der Rollout vom SP2 eher langsam vonstatten gehen werde. IBM hat sich mit einer E-Mail an alle Mitarbeiter gewandt und aufgrund möglicher Inkompatibilitäten vor der Installation des Updates gewarnt.

Themenseiten: Microsoft, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

4 Kommentare zu XP SP2: Tool blockt automatische Auslieferung

Kommentar hinzufügen
  • Am 13. August 2004 um 11:17 von Ulrich Schrempp

    XP SP2 Inkompatibilität
    Und welche INKOMPATBILITÄTEN treten auf???

    Das ist bestimmt schon die 10. Nachricht, aber die Fehler werden nirgens genannt….

    • Am 24. August 2004 um 21:11 von Carassius

      AW: XP SP2 Inkompatibilität
      unter anderem ist der MA111 von Netgear (USB-WLAN-Stick) nicht mehr kompatibel – laut Netgear nicht der einzige.

    • Am 8. November 2005 um 17:22 von Heike Bolte

      AW: XP SP2 Inkompatibilität
      Ich hab SP2 installiert und kam nicht mehr ins Internet. Mein DSL Adapter von T-Online hat den Windows-Logo-Test
      nicht bestanden. Also hab ich es wieder deinstalliert.

  • Am 10. September 2004 um 19:48 von Torsten Krüger

    Über Eure Inhalte und Themen
    Hallo ZdNet-Team,

    ich muß sagen das sich seid der letzten Umfrage ja einiges getan hat. Ich finde plötzlich mehr zukunftsweisende Beiträge und finde es ganz toll. Eure Kommentare sind sehr verständlich geschrieben und hiermit möchte ich Euch dafür ein großes Lob aussprechen. Ich besuche Eure Seite mehrmals die Woche und finde eigendlich immer was ich suche. Für mich ist es sehr Informatiev und sage dafür einfach "Danke".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *