Mit dem WPC54G Wireless-G Notebook-Adapter von Linksys kann man jeden Laptop, der über einen freien PC-Karteneinschub verfügt, mit einer 802.11g-Verbindung ausstatten. Linksys verkauft auch eine weiterentwickelte Version dieser Karte mit dem Namen WPC54GS, die zusätzlich über die Speedbooster-Technologie von Linksys verfügt. Sowohl die WP54G-, als auch die WPC54GS-Karte sind Wi-Fi-zertifiziert und abwärts kompatibel mit 802.11b-Geräten.

Wenn man sein Netzwerk hauptsächlich zur gemeinsamen Nutzung eines Internetzugangs einsetzt, hat man allerdings nicht viel von den Vorteilen der Speedbooster-Technologie. Für gemeinsamen Internetzugriff und kleine Heim-Netzwerke wäre also die weniger rasante, insgesamt aber preiswertere WPC54G-Karte zu empfehlen.

Dem WPC54G Wireless-G Notebook-Adapter von Linksys liegt eine gedruckte Kurzanleitung bei, die Schritt für Schritt die Installation unter Windows erläutert (leider unterstützt dieser Adapter keine Macs). Die Installation des WPC54G unter Windows XP unterscheidet sich geringfügig von der Installation unter allen anderen Windows-Systemen (98SE, Me und 2000), weil man hier das XP-eigene Konfigurations-Tool anstelle des entsprechenden Utilities von Linksys verwendet. Beide Konfigurationstools sind benutzerfreundlich, aber das XP-Dienstprogramm Zero Config bietet Sicherheitsvorteile, auf die später noch näher eingegangen wird. Ganz unabhängig vom verwendeten Windows-System ist die Installation völlig narrensicher und beschränkt sich auf das Einlegen der mitgelieferten CD und das Einsetzen der PC-Karte.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Wireless-G Notebook Adapter: Linksys WPC54G

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *