Neue HP Proliant-Server

Und HP Storageworks Arrays

HP hat die nächste Generation der Proliant-Server vorgestellt. Sie besteht aus einer Familie von Dual-Prozessor-Servern, die auf dem Intel Xeon-Prozessor mit Intel Extended Memory 64-Bit-Technologie (Intel EM64T) basiert. Intel EM64T erweitert x86-Plattformen um eine 64-Bit-Option. Kunden können so 32- und 64-Bit-Applikationen auf der selben Plattform betreiben.

Außerdem bringt HP ab sofort das neue Storageworks Modular Smart Array (MSA) 1500 auf den Markt. Es ist das erste Storage Array, das wahlweise SCSI- oder Serial ATA (SATA)-Festplatteneinschübe in einem einzigen Controller Shelf unterstützt. Mit dem HP MSA20 erweitert das Unternehmen sein Portfolio zudem um einen SATA-Festplatteneinschub für hohe Speicherkapazitäten.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Neue HP Proliant-Server

Kommentar hinzufügen
  • Am 25. August 2005 um 0:09 von Karl Eduard Schmidt

    Neue HP Proliant-Server
    Bin gespannt wie nützlich der Server sein kann, da ich sowohl im kleinen Umfang den ProLiant benötige wie auch in der Gesamt-Organisation.
    Der ProLiant eignet sich nämlich am besten für die Crypthologie Karte HPAXL300.
    Langsam entwickeln sich der Geldverkehr und auch Telefonie über Internet mit Entschlüsselung.
    Leider sind die Techniken noch nicht so bekannt bei intensiver Nachfrage.
    Ich hoffe die Technik entwickelt sich mehr auch für die Öffentlichkeit.
    Karl Eduard Schmidt
    15kmt@gmx.de

  • Am 19. Mai 2007 um 16:48 von Schmidt

    Sicherheit mit HP
    Ich ergänze den eigenen Kommentar.
    Viele SSL Software Programme ergänzen sich mit der Hardware HP Accelerator in HP ProLiant Server.
    Es steigert die Sicherheit innerhalb der Verarbeitung und Zuteilung.
    Es geben kompatible Produkte schon mit Cryptochip im USB Stick, Netzwerkkarten mit optionalen Virenschutz oder Image Speicherung, IDP Sicherheit, Analyse nach Sicherheitslücken.
    Hinweis: Die E- Mail 15kmt@gmx.de dient auch einer Firma für Beratungen über EDV Systeme im Handelsregister Köln in höherer Rechtsnorm.
    15kmt@gmx.de steht im Zusammenhang mit 15KMT ( universal)der Dienstleistungsmarke beim Bundespatentamt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *