Weitere Unterstützung für Apache Beehive

HP, Red Hat, Jonas und Geronimo begrüßen das Open Source-Aplikationsframework für die Entwicklung von service-orientierten Architekturen

HP, Red Hat, Jonas (die Open Source-Implementierung der J2EE-Spezifikation von Object Web) und Geronimo (das J2EE-Server-Projekt der Apache Software Foundation) haben Ihre Unterstützung für das Open Source-Applikationsframework für die Entwicklung von Java-Anwendungen und service-orientierten Architekturen zugesagt. Apache Beehive wurde im Mai 2004 eingeführt und bietet ein Open Source-Applikationsframework, das integrierte Entwicklungsumgebungen (IDE) ergänzen kann. Es basiert auf dem Laufzeit-Applikationsframework in BEA Weblogic Workshop.

„Die Unterstützung von Apache Beehive durch die Open Source-Community bestätigt das Bedürfnis nach einer größeren Zahl von Java-Entwicklern und einem weiteren Ausbau der Java-Welt“, sagte Cornelius Willis, Vice President Developer Marketing bei BEA Systems.

Beehive ist bei der Apache Software Foundation unter http://incubator.apache.org/beehive/ erhältlich.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Weitere Unterstützung für Apache Beehive

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *