Telekom ist Deutschlands wertvollste Marke

Bonner stoßen Daimlerchrysler vom Spitzenplatz

Die Deutsche Telekom ist das wertvollste Unternehmen der Bundesrepublik. Gemessen am Marktwert hat der Bonner Konzern zwei Plätze gut gemacht und Daimlerchrysler von der Spitzenposition verdrängt, berichtet das „Handelsblatt“ in seiner heutigen Ausgabe.

Auf dem zweiten Platz folgt die Allianz, auf dem dritten ist Daimler-Chrysler zu finden. Auch wenn es nach der Kontinutität geht, liegt die Telekom vorne: Zusammen mit Daimlerchrysler, Allianz und BMW gehört der Rosa Riese zu den Marken, die sich am beständigsten halten.

Im internationalen Vergleich konnte Deutschland keinen Spitzenplatz erobern – hier liegt der niederländische Finanzkonzern ING ganz vorne.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Telekom ist Deutschlands wertvollste Marke

Kommentar hinzufügen
  • Am 8. August 2004 um 14:26 von Wilhelm Kielmann

    Markenwert oder Marktwert?
    In der Überschrift ist von "Markenwert" die Rede im Artikel von "Marktwert" – ein großer Unterschied. Was stimmt?
    Eine präzise(re) Berichterstattung wäre wünschenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *