EMC kauft Dolphin

Unternehmen will Service verbessern und Lizenzumsätze steigern

EMC hat die Akquisition des deutschen IT-Dienstleisters Dolphin Organisationsberatung und IT-Projekte angekündigt. Das Unternehmen hat sich seit 1995 auf die Integration von SAP-Software mit anderen Enterprise-Applikationen spezialisiert. Die Firma unterhält seit längerem eine Partnerschaft mit EMC Centera.

EMC sieht sich mit dieser Akquisition in der Lage, seinen Kunden ein „hochqualifiziertes Service-Team für die SAP-Integration zur Verfügung zu stellen“. Als Teil von EMC soll das neue Team außerdem die Chance auf hohe Lizenzumsätze im SAP-Umfeld eröffnen.

Der bisherige Geschäftsführer von Dolphin, Stephan Thury, soll das neue SAP Consulting Team leiten. Sein Fokus werde zunächst auf Serviceleistungen zur Integration von SAP mit EMC Documentum in EMEA liegen, so das Unternehmen. Es gebe jedoch bereits Pläne, das Einsatzgebiet dieses Teams innerhalb der nächsten Monate auch auf den nordamerikanischen Markt auszuweiten.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu EMC kauft Dolphin

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *